s f
© alphaspirit | Fotolia

Personal Branding – Wie Unternehmen von Ihren Mitarbeitern profitieren können!

Erfolgreiche Selbstvermarktung, eine klare Experten-Positionierung – Personal Branding ist nicht nur für Selbstständige und Einzelpersonen von Bedeutung. Auch Unternehmen können von der Markenbildung ihrer Mitarbeiter profitieren. Denn der strategische Auftritt in der Öffentlichkeit bringt für beide Seiten viele Vorteile.

© Apple

Apple Watch – Schick aber (noch) unsexy

Seit der ersten MacBook-Pro-Generation gehöre ich zum Kreis der Mac-User und Apple-Jünger. Bis dato war mir Apple schlichtweg zu teuer. Bei allen Ängsten, die man bei der Umstellung auf Mac so hat, habe ich die Entscheidung nie bereut. Im Gegenteil! Die Probleme mit Windows waren größer und nerviger. Und so habe ich, in Hoffnung auf Einfachheit, Stabilität und Design, den Sprung in die Apple-Welt gewagt. Logisch, dass ich nicht lange darauf mir auch das iPhone (direkt zum Verkaufsstart) gekauft habe. Klar, ich mochte die Haptik, das hochwertige Gefühl, die einfache und intuitive Bedienung.

c
EyeFi_Foto

Eye-Fi – Von der Digitalkamera direkt ins Web

Fotos direkt von der Digitalkamera ins Web laden. Das war bisher nur hochpreisigen Spitzenmodellen vorbehalten, die für die meisten Privatanwender einfach zu teuer sind. Mit der SD-Speicherkarte von eyefi kann nun jedoch fast jede Kompaktkamera die geschossenen Fotos hochladen. In wenigen Sekunden sind so die aufgenommenen Bilder kabellos auf dem PC, dem Smartphone oder direkt in der Cloud.

Rockstar-Fotolia

Social Media Stars – Von rappenden Bankern und erfüllten Träumen

Bekannt und berühmt zu werden ist heute einfacher als je zuvor. Das gilt für den Fußbälle jonglierenden Fischer genauso wie für Künstler oder Unternehmen. Im Zeitalter von Facebook, Youtube, Twitter und Co. kann man innerhalb von kurzer Zeit ein Millionenpublikum erreichen und so seine Bekanntheit steigern. Vorsicht: Man sollte sich vorher genau überlegen, wie man sich oder sein Unternehmen der Welt präsentiert. Einige Beispiele für erfolgreiche und weniger erfolgreiche Imagekampagnen möchte ich mit dem Blick auf Verbesserungsmöglichkeiten im folgenden Beitrag näher betrachten.

© vinzstudio - Fotolia.com

7 Wege, wie Banken Facebook noch für sich nutzen können

In der Finanzbranche steckt man noch mitten im Zwiespalt – Facebook ja, Facebook nein? Die einen sind schon soweit, die anderen diskutieren immer noch, ob es denn überhaupt was bringt, Zeit und Geld in Social Media zu investieren. Ich sehe aber trotz der klaren und tollen Chancen, die ein Social Media Auftritt für Banken bietet, noch viele Banken, die außer Homepage und Online Banking den Kanal Internet komplett meiden.

KulturgutStaatlFachingen

Social Media Marketing – Das Budget ist nicht alles

Was macht eine Marke besonders? Was muss ein Unternehmen investieren um Beachtung zu finden? …es muss nicht immer Geld sein – oft reicht eine innovative Idee und eine gute Umsetzung dieser. Meist gelingt es Unternehmen durch eine Emotionalisierung mit Themen wie “Werte”, “Kultur”, “Geschichte” oder “Innovation” die gewisse Beachtung zu bekommen und sich in den Köpfen der Konsumenten und Kunden zu verankern.

Panono

Panono – Der Social Media 360° Camera Ball

Der Panono Camera-Ball ist eine 11 Zentimeter große sowie 300 Gramm schwere Panorama-Kamera, mit der Anmutung eines Spielzeug-Balls. Wirft man den Ball aber in die Luft, werden 36 integrierte Kameras über einen Beschleunigungssensor aktiviert und nehmen eine 360°-Panorama-Bild auf. 

Anzeige

Trends-2014-Mobile

Social Media Trend 2014: Mobile Lifestyle

Das neue Jahr gibt mir Anlass ein wenig inne zu halten und über die Digitalisierung des Alltags nachzudenken. In welchen Bereichen ist die Digitalisierung bereits angekommen? Wo geht die Reise hin? Wer hätte schon vor einigen Jahren gedacht, dass es heutzutage selbstverständlich ist sich mit Freunden und Kollegen über Social Networks zu verabreden, Termin über Doodle mobil zu managen oder Fotos und Dokumente zwischenzeitlich in die Cloud zu laden um sie sich später anzusehen und/oder zu lesen. Social Media Tools sind heute als Kommunikationswege im Arbeitsalltag akzeptiert.

SocialJob-Artikelbanner

Social Job Hunting – Mit Social Media zum neuen Job

Arbeitnehmer sind noch relativ verhalten, was die Jobsuche über die sozialen Medien im Internet angeht. Zwei Drittel der deutschen Angestellten setzen lieber auf Zeitungsanzeigen, Online-Jobbörsen oder Personalvermittler. Gerade einmal 27 Prozent nutzen Social Media für ihre Suche nach einem neuem Arbeitgeber. Dabei sind die Chancen groß und die Methoden vielfältig. Im Vergleich: Weltweit bevorzugen über 40 Prozent der Arbeitnehmer die Jobsuche über die Sozialen Medien.

socialmatic

Socialmatic – Polaroid bringt Social Media Sofortbildkamera

Polaroid erfindet sich neu und macht Ernst mit einem Social-Media-Kamera-Konzept: Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas präsentiert Polaroid die Socialmatic, eine Sofortbildkamera, die exakt auf die Bedürfnisse von Social-Media-Nutzern zugeschnitten sein soll. Sie kommt mit einem 14-Megapixel-Sensor, einer zusätzlichen 2-Megapixel-Frontkamera für “Selfies” sowie einen integrierten Fotodrucker daher.

pebble_Artikel

Pebble Steel – Die robuste Smartwatch mit Stil

Auf der Consumer Electronics Show 2014 in Las Vegas wurde mit der Pebble Steel die zweite Generation der erfolgreichen Smartwatch vorgestellt. Die neuen Pebble Smartwatches kommen mit Stahl- und Lederarmband sowie Gorilla Glass daher.

SocialBrandingArtikelbild

Social Branding – digitale Markenführung macht es möglich

Was macht eine Marke sympathisch? Sind es die Geschichten, die ein Unternehmen erzählt? Ist es die Transparenz, die Kunden heute von “ihrem” Unternehmen erwarten? Ist es der Service und die Erreichbarkeit eines Unternehmens? “Social Branding” kann mithin eine Marke spürbarer und sympathischer machen. Aber was ist Social Branding und was kann es erreichen?

Anzeige

Anzeige

Anzeige